Ökumenische Sozialstation Leipzig e.V.

Spenden

 

                  Aktuellen Spendenaufruf für den Offenen Seniorentreff ansehen 

 Wie Sie auf unserer Internetseite ersehen können, engagiert sich die Ökumenische Sozialstation in verschiedenen Bereichen. Neben der pflegerischen Versorgung (häusliche Kranken- und Altenpflege und der Kurzzeitpflegestation) bieten wir z.B. das Betreute Wohnen, den Offenen Seniorentreff und die Betreuung bei Demenz und psychischen Erkrankungen an.

Einige dieser Angebote werden durch die üblichen Kostenträger gar nicht vergütet. Zusätzlich erbringen wir vor allem für die von uns betreuten Pflegebedürftigen viele notwendige, aber nicht abrechenbare Serviceleistungen.

Um alle diese Angebote aufrecht erhalten zu können, sind wir als gemeinnütziger Verein auch auf Spenden angewiesen.

Möchten auch Sie unsere gesamte Arbeit durch eine Spende unterstützen, dann können Sie den Betrag auf folgendes Konto überweisen:

Ökumenische Sozialstation Leipzig e. V.

IBAN: DE18 8609 5604 0307 2242 75
BIC: GENODEF1LVB

Leipziger Volksbank e.G.

Der Verein „Ökumenische Sozialstation Leipzig e.V.“ ist als gemeinnützig anerkannt und ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auszustellen.
Möchten Sie eine Zuwendungsbestätigung durch uns erhalten, geben Sie bitte auf dem Überweisungsformular Ihren Namen und Ihre Anschrift an.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

 

Der Vorstand/Die Geschäftsführung des Vereins